Reformationsjubiläum 2017
Das Kunstwerk »sola scriptura« aus Hattingen: so kreativ kann man das Lutherjahr feiern

Luthers Botschaft - einfach frei

Die St.-Georgs-Kirche in Hattingen hat es vorgemacht – mit ein bisschen Kreativität lassen sich 500 Jahre Reformation ganz neu entdecken.

Die Evangelische Kirchengemeinde Hattingen hat die Lutherbibel mal anders in Szene gesetzt. Zum Reformationsjubiläum haben sie sich ein ganz besonderes Kunstwerk in die Kirche geholt. Aus den 461 Seiten der Lutherbibel sind Origami-Vögel entstanden, die gemeinsam einen beeindruckenden Vogelschwarm im Kirchraum bilden. Das Jubiläumsmotto »Einfach Frei« hat hier so eine ganz neue bildliche Facette dazu gewonnen. Der gewaltige Vogelschwarm ist ein Kunstwerk des örtlichen Künstlers Holger Vockert und trägt den Namen »sola scriptura« (lat.: »nur die Schrift«). Zehn Kilogramm wiegt die riesige Installation. Insbesondere das Falten der Buchseiten ist eine sehr zeitintensive Angelegenheit gewesen. So entpuppte sich das Ganze auch als Gemeinschaftsprojekt: Viele Ehrenamtliche aus der Gemeinde halfen mit beim Falten der Papiervögel. Ganz nach lutherischer Überzeugung erinnern die Falttiere also nicht nur an die biblische Friedenstaube, sondern verkörpern auch eine Rückbesinnung auf das Wort Gottes. Der Musiker Lutz Deterra hat dazu das Stück »Evolare« (»ausfliegen«) komponiert.

Besucher und Besucherinnen konnten das Zusammenspiel der Installationen im Kirchraum bewundern, und dabei den Geist der Reformation zu spüren bekommen. Denn nicht nur die Papiervögel an sich, sondern auch die Musik, konnten eine Atmosphäre des unaufhörlichen Vorantreibens über Hattingen hinaus und in die Welt hinein verbreiten.

Obwohl das Kunstwerk inzwischen nicht mehr in der St.-Georgs-Kirche zu bewundern ist, zeigt es doch ganz hervorragend, wie viele bunte Möglichkeiten es gibt, reformatorische Botschaften aufleben zu lassen.

Wenn auch Ihre Gemeinde etwas Besonderes zum Reformationsjubiläum auf die Beine gestellt hat, teilen Sie es mit uns über Facebookoder per Mail!

Zurück