Reformationsjubiläum 2017
Rudelgucken am 31.10.2017

Public Viewing der Fernsehgottesdienste

Am 31. Oktober 2017 werden zum Ende des 500. Jubiläumsjahres die Festgottesdienste aus der Wiesenkirche in Soest und aus der  Schlosskirche in Wittenberg live im TV übertragen. Beide Gottesdienste können Kirchengemeinden als »Public Viewing« Veranstaltung zeigen.

Für die öffentliche Übertragung beider Fernsehgottesdienste (Wiesenkirche Soest mit Präses Annette Kurschus ab 10.00 Uhr im WDR, Schlosskirche Wittenberg mit dem EKD-Ratsvorsitzenden Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm ab 15.00 Uhr in der ARD) kann eine besondere GEMA-Lizenz für einmalig 30 Euro zuzüglich 7 Prozent Umsatzsteuer erworben werden.

Der Sonderpreis gilt unabhängig von den Besucher- und Zuschauerzahlen. Auch die Zahl der übertragenen Gottesdienste hat auf den Preis keinen Einfluss.

Was ist zu tun, wenn Sie einen oder beide Gottesdienste übertragen möchten?
Ganz einfach: Melden Sie das Public Viewing bei der GEMA per E-Mail an.
Neben dem Namen und der Adresse der Kirchengemeinde ist die Uhrzeit der Fernsehwiedergabe (10.00 Uhr und/oder 15.00 Uhr) sowie der Ort der Wiedergabe mit Namen und Adresse (Name der Kirche, Adresse oder Platz im Freien mit Ortsangabe) anzugeben.